Faltrad bringt noch mehr Mobilität

0

Für Pendler/innen und Reisehungrige. Jederzeit und überall, ohne Ticket oder Reservierung. Im Alltag und unterwegs auf der ganzen Welt.

Verfügbare Downloads
  • Download 12 Fotos Faltraeder Birdy Brompton jpg zip 130mb
  • Download PA Faltraeder pdf

Ein perfekter Kompromiss
Falträder sind oftmals unterschätzt und bieten in vielen Fällen einen perfekten Kompromiss – einfach zu verstauen, bequem zu transportieren und darüber hinaus ein richtig gutes Fahrverhalten. Aber Faltrad ist nicht Faltrad und gerade bei diesen Rädern kommt es ganz besonders auf Qualität an. Während mittlerweile unzählige Fahrradmarken Falträder herstellen haben sich zwei Firmen besonders hervorgetan.

Made for Cities
Das englische BROMPTON ist wohl das bekannteste Faltrad am Markt – es gilt mittlerweile als Kultobjekt und das nicht zu Unrecht. Seit knapp 30 Jahren wird es nach wie vor in London produziert und es zeichnet sich durch seinen unglaublich genialen Faltmechanismus aus. In unter 10 Sekunden wird es zu einem kompakten Paket gefaltet, ganz mühelos und komplizierten Handgriffen. Durch kleine Rollen lässt es sich bequem ziehen und schieben und man kommt so nur selten in die Situation das Rad tragen zu müssen.
Seine kleinen Räder machen es agil und wendig, ermöglichen aber trotzdem ein stabiles und sicheres Fahren. Ein ausgeklügeltes Taschensystem sowie praktisches Zubehör machen es zu einem treuen Begleiter im Alltag und auf Städtetrips. Durch die Möglichkeit es individuell zu konfigurieren passt es sich perfekt an die Bedürfnisse seiner Besitzer/innen an.

Erwarten Sie Großes
Das BIRDY des deutschen Premiumherstellers Riese & Müller geht einen etwas anderen Weg. Sein Packmaß ist nicht ganz so klein und es bedarf auch etwas mehr Übung, trotzdem findet es überall Platz und lässt sich bequem im Zug oder im eigenen Auto transportieren. Seine Stärke liegt im unglaublichen Fahrkomfort. Etwas größere und breitere Reifen sowie eine Vollfederung lassen Sie vergessen, dass Sie nicht auf einem klassischen Fahrrad sitzen.
Hochwertige Scheibenbremsen, modernste Schaltungen und vielseitige Gepäckträger erweitern das Einsatzgebiet des Rades enorm – egal ob im Alltag oder auf Reisen mit viel Gepäck, das Birdy ist Highend pur und kennt keine Grenzen.

Auf zu neuen Ufern
Mit Falträdern entdecken Sie eine neue Qualität des Reisens. Im Gegensatz zu großen Fahrrädern können Sie ein Faltrad einfach und problemlos in jedem anderen Fortbewegungsmittel mitnehmen. Egal ob in Bus, Zug, Flugzeug, Wohnmobil oder Pkw – durch die Kombinationsmöglichkeit genießen Sie die Vorteile aller Arten der Mobilität. Keine hektische Parkplatzsuche, keine Reservierung in Zügen, aber auch keine Diebstahlgefahr, denn das Rad kann schließlich überall hin mitgenommen werden.

Und was mit den kleinen Rädern alles möglich ist beweist unter anderem Mario Lang im Rahmen seiner Vorhang Auf!-Tour. Rund 30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs begibt sich der Wiener Fotograf auf eine Spurensuche mit seinem Faltrad. Er reist entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs: von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer, quer durch ganz Europa. Mehr Infos unter: www.vorhangauf.international.

Für Rückfragen zum Thema Faltrad:
Dominik Mandl
Cooperative Fahrrad
1060 Wien, Gumpendorfer Str. 111
+43 1 596 5256
coop@fahrrad.co.at

Teilen auf:

Leave A Reply


*