Bautenschutz Buschek GmbH spendet für Hochwasseropfer

0
Mit 3 x 3.000 Euro an Warengutscheinen für Feuchtmauerputze hilft das im Burgenland ansässige Unternehmen Bautenschutz Buschek GmbH den Opfern der Hochwasserkatastrophe.

Quelle: Bautenschutz Buschek GmbH, Tel.: +43 (0) 2687 / 42717, E-Mail: office@buschek.at.

Verfügbare Downloads zu Bautenschutz Buschek GmbH spendet für Hochwasseropfer:

Über Buschek Bautenschutz GmbH

Bautenschutz Buschek GmbH beschäftigt sich im besonderen mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Sanierungsputzen (Feuchtmauerputzen) und mit Systemen zur Abdichtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit sowie der Mauerwerkstrocknung.

Das Bestreben ist es, baubiologisch einwandfreie mineralische Produkte zu produzieren, die vom Anwender leicht zu verarbeiten sind.

Bautenschutz Buschek GmbH ist auch als ausführendes Bauunternehmen in diesem Bereich seit Jahrzehnten erfolgreich tätig und verarbeitet nur die selbst entwickelten und produzierten Produkte.

Mehrfach ausgezeichnet
Diese Produkte und Verfahren sind richtungsweisend in der Branche. Die erfolgreiche Teilnahme an Forschungsprojekten unterstützen die Fachkompetenz des Unternehmens.

Für die unternommenen Forschungsleistungen wurde Bautenschutz Buschek GmbH mit dem Innovationspreis des Landes Burgenland ausgezeichnet, wobei das dabei gewonnene Wissen direkt den Kunden zugutekommt.

Buschek beliefert mit seinen Qualitätsprodukten die Baustoffindustrie (Additive), Bauunternehmen und Endverbraucher.

Größte Photovoltaikanlage (Stand Juni 2013)
Buschek setzt auch auf umwelfreundliche Energiegewinnung und hat auf dem Dach des Unternehmens im burgenländischen Siegendorf die größte Photovoltaikanlage Burgenlands errichtet.

Rückfragen und Infos:
Bautenschutz Buschek GmbH
St. Margarethner Strasse 49
A-7011 Siegendorf
Tel.: +43 (0) 2687 / 42717
E-Mail: office@buschek.at
Web: http://www.buschek.at

Teilen auf:

Leave A Reply


*